Inflationsanpassung für Systemerhalter:innen

Wandel Aktuell, Arbeit, Löhne & Gehälter Kommentieren

Auch an den Spitzen der Gewerkschaften braucht es Wandel. Denn dort sitzen heute Spitzenverdiener, die so fern von den Lebensrealitäten der Menschen sind, dass sie sie eben gar nicht mehr vertreten können. Der Herr Josef Muchitsch zum Beispiel, der als Nationalratsabgeordneter der SPÖ und als Bundesvorsitzender der Gewerkschaft Bau-Holz auf unfassbare 19.281 Euro im Monat kommt. Das ist mehr als …

Heute ist Equal Pay Day

Wandel Aktuell, Arbeit, Gleichberechtigung, Löhne & Gehälter Kommentieren

Der internationale Equal Pay Day (Begriffsdefinition: Aktionstag für Entgeltgleichheit zwischen Frauen und Männern macht auf den bestehenden Gender Pay Gap aufmerksam) war dieses Jahr der 18. September. Das heißt, dass Frauen mehr als ein Viertel des Jahres „gratis“ arbeiteten. Betty Friedan hat 1966 die National Foundation for Women (NOW) gegründet. Schon in den 60ern haben Frauen aufgezeigt, wie auf Basis …

Millionen für den CEO, ein Sozialplan für den Rest

Wandel Aktuell, Arbeit, Löhne & Gehälter Kommentieren

8,6 Millionen Euro Bonus für den CEO, während der Sozialplan für 150 gekündigte Mitarbeiter:innen gerade mal die Hälfte davon ausmacht. Das alles, obwohl Mayr-Melnhof gerade erst 2018 ein Rekordjahr hingelegt hat. Ein Rekordergebnis, das die Angestellten erarbeitet und erwirtschaftet haben. Belohnt werden dafür die eh‘ schon Gstopften ganz oben, während die Angestellten sofort mitten in der Krise auf die Straße …

Leistung spielt keine Rolle

Wandel Aktuell, Arbeit, Löhne & Gehälter Kommentieren

Kindergärtner:innen, Tischler:innen, Investmentbanker:innen, Krankenpfleger:innen, Lehrer:innen, Steuerberater:innen, Bauern & Bäuerinnen, Währungsspekulant:innen, LKW-Fahrer, Sozialarbeiter:innen, nicht amtsführende Stadträt:innen, usw. Wenn man so eine Liste liest stechen jedem sofort die nützlichen und realen Berufe ins Auge. Alle anderen bringen nicht nur der Wirtschaft oder Gesellschaft absolut keinen Mehrwert, sondern saugen auch noch absurde Gehälter für sich selbst aus der Realwirtschaft. Wandel oder es kracht. …

Diese Summen sind doch einfach krank

Wandel Aktuell, Löhne & Gehälter Kommentieren

Er spielt mit einem Ball und begeistert damit viele Menschen. Fein. Steuern zahlen tut er nicht so gerne und deswegen wurde er auch schon wegen Steuerhinterziehung zu 21 Monaten bedingter Haft verurteilt. Aber gleichzeitig haben wir an allen gesellschaftlichen und sozialen Ecken kein Geld, müssen Arbeitslose mit Almosen abspeisen, schaffen viel zu wenig Zukunftsinvestitionen, vernachlässigen Bildung, haben zu wenig Geld …

Systemrelevant?

Wandel Löhne & Gehälter Kommentieren

Was soll man dazu sagen, außer: Wer damit auch nicht glücklich ist und will, dass sich das hier, in Europa und der Welt ändert, muss aktiv werden. Bei NGOs, in der Gewerkschaft, im Betriebsrat und auch der Politik. Werde Teil des Wandels. Werde Teil des Fortschritts zu einer gemeinwohlorientierten Welt: https://mitmachen.derwandel.at

Für solche „Unternehmer“ darf es keine Zukunft geben

Wandel Aktuell, Kapitalismus, Löhne & Gehälter Kommentieren

Nicht nur, dass der mit einem Vermögen von 6,5 Milliarden Euro zweitreichste Mensch seine MitarbeiterInnen auf Staatskosten in Kurzarbeit schickt. Nicht nur, dass er sich trotzdem in dieser Zeit eine Multimillionen-Dividende auszahlen lässt. Nein, er lässt sie sich natürlich auf zwei völlig unverdächtige Firmen mit den Namen Novo Invest GmbH und Novo Swiss AG, beide im Eigentum von Graf, ausschütten. …

Wir Menschen sind bereit

fayad Arbeit, Löhne & Gehälter Kommentieren

für eine fortschrittliche Politik. Für gute Löhne für gute Arbeit. Das will die überwältigende Mehrheit. Deswegen führen wir endlich einen Mindestlohn in Österreich ein, damit die SystemerhalterInnen wie PflegerInnen oder ErntehelferInnen auch endlich ein gutes Leben von ihrer Arbeit ihrer können. Trauen wir uns. Es gibt viel zu gewinnen.