Das brauchen wir auch in Österreich

fayad Covid19, Steuerhinterziehung Kommentieren

Sagt einem ja der Hausverstand, dass man einen Steuerhinterzieher nicht auch noch mit Steuergeld fördert.

Dann hätten wir mehr Geld für KMUs und EPUs, die für regionale Wertschöpfung sorgen.

Es wäre hoffentlich auch der Startschuss für ein massives Vorgehen gegen diese Konzernsteuerhinterzieher. Wer in Österreich keine Steuern zahlt, macht in Österreich keine Geschäfte. Wer in Europa keine Steuern zahlt, macht in Europa keine Geschäfte. Wer Steuern im großen Stil hinterzieht, geht ins Gefängnis.

So machen wir das mit anderen Verbrechen auch. Wir verbieten sie und wer sie trotzdem begeht, wird dafür bestraft.

Wandel oder es kracht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.