In den Knast mit den Dieben

fayad Steuerhinterziehung Kommentieren

Steuerhinterziehung ist nichts anderes als Diebstahl an allen Bürgerinnen und Bürgern. Seit Jahrzehnten bekannt, sind die Schlupflöcher heute größer denn je. Von den Überreichen bestellt und von unseren Politikern geliefert. Dabei wäre die Lösung so einfach:1. Unbedingte Haftstrafen für vorsätzliche Steuerhinterziehung und Beihilfe zu dieser ab 100.000 Euro im Jahr.2. Finanzembargos gegen Steuersümpfe, die Beihilfe zur Steuerhinterziehung begehen. So wie …

Die Staatenlosen

fayad Kapitalismus, Steuerhinterziehung 1 Kommentar

Weil den Konzernen und ihren superreichen Besitzern selbst die kaum existenten Steuern und Gesetze in den Steueroasen zu scharf waren, haben sich ihre Steuerberater etwas Neues einfallen lassen. So fließen heute über staatenlose Firmen, die nirgendwo ihren Sitz haben und damit auch nirgendwo steuerpflichtig sind, mehr als 100 Milliarden Euro pro Jahr. Das ist ein Fünftel der Gewinne, die US-Firmen …

Was tun?

fayad Neue Oligarchie, Steuerhinterziehung 1 Kommentar

Das Problem ist jetzt seit Jahrzehnten bekannt: Superreiche und ihre Konzerne zahlen Steuern im homöopathischen Bereich und kaufen sich Politiker, damit sie das auch noch legalisieren. Die Lösung ist mindestens genauso einfach und wir dürfen uns nicht einreden lassen, dass „Steueroptimierung“ eine gute Sache ist und sowieso auch nichts dagegen getan werden kann. Wir haben seit Jahren ganz konkrete Forderungen …

Ich zahl mehr Steuern als Amazon

fayad Nationalratswahl 2019, Steuerhinterziehung Kommentieren

„Ja, manchmal ist der Job schon anstrengend als Radlbote und das Risiko ist auch ned gering. Eine Unachtsamkeit von einem Autofahrer, oder mir selber und schon schaut´s schlecht aus. Nicht gerade wenig Risiko. Ich leiste gerne meinen Beitrag an Steuern. Aber dass ich mehr zahle als Amazon. Das ist doch nicht normal!“ Ja, das ist nicht normal, aber es ist …

Ich zahl mehr Steuern als Mc Donald´s

fayad Nationalratswahl 2019, Steuerhinterziehung Kommentieren

Jedes kleine und mittlere Unternehmen, jedes EPU und jeder Selbstständige zahlt mehr Steuern und Beiträge als die großen Konzerne. Egal ob Steuern, Abgaben oder SVA-Beiträge (die sowieso ein eigenes Kapitel sind): Hier sind die Beträge hoch und werden auch bedingunglos eingefordert. Irgendjemand muss ja auch die Lücke füllen, die die Steuerräuber in den Chefetagen der Konzerne in unseren Staat, unsere …

Ich zahl mehr Steuern als Starbucks

fayad Finanzmärkte, Nationalratswahl 2019, Neue Oligarchie, Steuerhinterziehung, Steuern Kommentieren

Egal ob Kellnerin neben dem Studium, Arzt im AKH oder Unternehmerin, die ein kleines oder mittleres Unternehmen leitet: Wir alle zahlen mehr Steuern als die großen Konzerne. Die haben mit Hilfe unserer Politiker ihren Steuerbeitrag in den homoöpathischen Bereich gedruckt. Und nicht einmal den sind sie bereit zu zahlen, sondern sie schleusen ihre Gewinne durch Steuersümpfe wie die Bahamas, Delaware …