Die bestmögliche Gesundheitsversorgung für alle

Wandel Gerechtigkeit, Gesundheit Kommentieren

Jede:r soll die gleiche und bestmögliche Gesundheitsvorsorge und Krankheitsbehandlung bekommen. So muss es sein, in einer egalitären Gesellschaft, in der alle die gleichen Chancen und die gleiche Teilhabe genießen können. Da darf nicht der Kontostand darüber entscheiden, wann ein OP-Termin angesetzt wird, ob man ein Krankenkassagebiss oder ein solides Zahnimplantat erhält oder für wann man einen MRT-Termin bekommt. In Deutschland …

Wenn Krankenpfleger:innen einen Tag streiken

Wandel Allgemein, Arbeit, Gerechtigkeit Kommentieren

Wenn einen Tag, oder auch nur eine Stunde, alle Krankenpfleger:innen, Verkäufer:innen oder Logistiker:innen streiken, merken wir das alle sofort und zwar ziemlich stark. Wenn einen Monat lang alle Investmentbanker:innen streiken, merkt das niemand und wenn doch, dann wohl nur die positiven Effekte. In unserem System läuft einiges ganz und gar nicht (mehr) richtig und ganz weit vorne steht hier die …

Gerechtigkeit als Grundlage der Gesellschaft

Wandel Gerechtigkeit Kommentieren

Wir wollen, dass Gerechtigkeit die Grundlage für unsere Gesellschaft und damit auch für die Wirtschaft ist. Wir wollen, dass nicht der Zufall über ein gutes Leben entscheidet. Wir wollen eine gerechte Primärverteilung, damit der Staat gar nicht erst umverteilen muss. Wir wollen, dass alle ein würdevolles Leben haben und wir wollen auch, dass jede:r alle Möglichkeiten zur Umsetzung ihrer Träume …

Die MAN-Angestellten zeigen es vor

Wandel Gerechtigkeit Kommentieren

Die Angestellten zeigen uns gerade, was Gewerkschaft und Politik seit Jahren nicht mehr wagen. Nämlich „Nein“ zu sagen, wenn Spekulanten und Überreiche auf Kosten der Menschen ihren Reichtum steigern wollen. Von ihnen und ihrem Mut können wir alle in diesen mutlosen Zeiten viel lernen. Deswegen natürlich volle Unterstützung für die Mitarbeiter:innen von MAN.

Es geht also doch.

Wandel Arbeit, Gerechtigkeit Kommentieren

Wir müssen nicht immer Ja und Amen zu allen Wünschen der Konzerne, Überreichen und Spekulanten sagen, so wie es unsere Politik seit Jahrzehnten tut. Wir müssen nicht Gehaltskürzungen, Standortschließungen oder Steuerverlagerungen (Steuerdiebstahl) hinnehmen. Wir können entscheiden und wenn Politiker:innen nicht im Interesse der Menschen handeln, dann müssen wir sie aus ihren Ämtern jagen und sie nicht mit Wiederwahl belohnen. Wir …

Hygiene Austria gehört einfach geschlossen

Wandel Betrug & Korruption, Gerechtigkeit Kommentieren

Wir brauchen uns nicht weiter von Hygiene Austria und ihren Besitzern, Lenzing und Palmers, an der Nase rumführen lassen. Eine Aufklärung durch sie, die uns alle betrogen haben, ist gar nichts wert. Das ist ein Fall für die Gerichte und wegen der Generalprävention (Abschreckung) müssen die Verantwortlichen und endlich auch mal die Firmenbesitzer mit strafrechtlichen Konsequenzen für ihr Handeln belohnt …

Der 8. März ist der internationale feministische Kampftag

Wandel Gerechtigkeit, Gleichberechtigung, International Kommentieren

Seit mehr als 100 Jahren gehen Frauen* an diesem Tag auf die Straße, um für ihre Rechte einzustehen. Das Motto der UN für 2021 lautet “Women in leadership: Achieving an equal future in a COVID-19 world”. Ist das Feminismus im Jahr 2021? Ist der letzte Schritt zur Gleichberechtigung, dass privilegierte Frauen* als CEOs Teil des Ausbeutungsapparates werden? Denn es sind …

Das Recht geht nicht von der Polizei aus

Wandel Gerechtigkeit Kommentieren

Am 17. April wollten wir mit drei Personen in voller Schutzmontur, FFP3-Maske, Handschuhen, Schutzbrille und mit Greifarmen unser Corona-Krisenlösungsprogramm vor dem Parlament an Abgeordnete verteilen. Das hat uns die Polizei untersagt, was sie aber weder anständig begründet hat, noch hat sie sachlich abgewogen zwischen Covid-Schutz und der angemeldeten Versammlung. Gegen diesen Bescheid sind wir nun vor den Verwaltungsgerichtshof gezogen und …