Der Sozialstaat ist für uns Menschen da

fayad Covid19, Kapitalismus Kommentieren

Nicht für die Aktionäre von Konzernen, um noch reicher zu werden. Und schon gar nicht für jene, die auch noch gewerbsmäßig Steuern hinterziehen. Hier braucht es klare Regeln, damit den Reichen und Mächtigen jetzt nicht unser Steuergeld geschenkt wird. Und in Zukunft haben alle dort ihre Steuern zu zahlen, wo sie ihre Gewinne erwirtschaften. Wer das nicht tut, braucht auch …

Wir wollen keine Almosen

fayad Covid19, Kapitalismus Kommentieren

Und schon gar nicht nur solche Krümel. Mark Zuckerberg ist ein Oligarch, wie er im Bilderbuch steht. Unfassbar reich, mit Macht rund um den Globus und ständig auf der Suche nach mehr politischem Einfluss hinter den Kulissen. Vor der Kamera gibt er gerne den Großzügigen, der aber in Wahrheit nur ein paar Peanuts hergibt. Und trotzdem spielen die meisten Medien …

Außer Rand und Band

fayad Covid19, Gerechtigkeit, Kapitalismus Kommentieren

Auch viele von uns freuen sich, wenn man WeltklassefussballerInnen beim Spielen zusieht. Aber dafür solche absurde Summen zu zahlen, von denen auch noch ein beachtlicher Teil an der Steuer vorbeigeschleust wird (Messi wurde dafür zu 21 Monaten bedingter Haft verurteilt) geht sich nicht aus. Wir leben auf einem Planeten mit beschränkten Ressourcen und der unermessliche Reichtum des einen ist die …

Gesundheit ist Gesellschaftssache

fayad Covid19, Gesundheit, Kapitalismus Kommentieren

Der Markt oder besser Kapitalismus genannt, bringt hier keinen Mehrwert und bei solchen Beispielen sieht man auch, warum. Ein Blick in die USA macht dies noch deutlicher. Dort ist der größte Teil der Gesundheitsvorsorge in Privater Hand. Zigmillionen AmerikanerInnen sind gar nicht oder unterversichert. Obwohl in den USA pro Kopf weit mehr für Gesundheit ausgegeben wird, als in anderen westliche …

Gemeinsam durch die Krise

fayad Covid19, Gerechtigkeit, Kapitalismus Kommentieren

Die Folgen für die Menschen, die Gesellschaft und die Unternehmen sind jetzt schon gewaltig. Und wir sind noch lange nicht am Ende. Selbst wenn die Quarantäne Ende April beendet wird, wird es lange dauern, bis alles wieder hochgefahren ist. Bis Menschen wieder in ihre Jobs zurückkehren können und alles abgearbeitet wurde. Auch wird vieles nicht mehr so sein wie vorher …

Wir brauchen keine Milliardäre

fayad Covid19, Gerechtigkeit, Kapitalismus Kommentieren

Niemand kann durch Arbeit oder eigene Leistung so reich werden. Das sind immer kollektive Leistungen von viele tausenden Menschen in Gesellschaften und Staaten, die dafür die Grundvoraussetzungen geschaffen haben. Die letzten Jahrzehnte haben eindrücklich bewiesen, dass dieser Überreichtum nur Schaden verursacht und unser Gerechtigkeitsempfinden über alle Maße strapaziert. Die Coronakrise hat uns eindrücklich gezeigt, wer die wirklichen LeistungsträgerInnen in unserer …

Wir brauchen keine Milliardäre

fayad Covid19, Kapitalismus Kommentieren

Niemand kann durch Arbeit oder eigene Leistung so reich werden. Das sind immer kollektive Leistungen von vielen tausenden Menschen in Gesellschaften und Staaten, die dafür die Grundvoraussetzungen geschaffen haben. Die letzten Jahrzehnte haben eindrücklich bewiesen, dass dieser Überreichtum nur Schaden verursacht und unser Gerechtigkeitsempfinden über alle Maßen strapaziert. Die Coronakrise hat uns eindrücklich gezeigt, wer die wirklichen LeistungsträgerInnen in unserer …

Gewinne für die Reichen – Verlust für das Volk

fayad Covid19, Kapitalismus Kommentieren

Wenn die Gewinne sprudeln, sind die natürlich privat und werden dann auch noch mit windigen Konstruktionen „steueroptimiert“. Werden Verluste gemacht, soll die Gesellschaft zahlen. Dann ist der böse Staat auf einmal gut und muss helfen. Lassen wir diese Krise nicht so ungenutzt vorbeiziehen wie jene von 2008. So traurig es auch ist, dass viele von uns Menschen verlieren werden, die …

Gehen wir gestärkt aus der Krise

fayad Covid19, Gerechtigkeit, Kapitalismus Kommentieren

Die Coronakrise macht sichtbar, was viele auch schon lange wissen. Dass wie jene, die diese Gesellschaft tragen, viel zu wenig wertschätzen und entlohnen. Dass der Staat vieles besser kann als der Markt. Dass viele Bereiche der Profitgier entzogen werden müssen. Dass wir nicht die ganze Zeit wie verrückt arbeiten, produzieren und konsumieren müssen. Dass das gute Leben auch von einer …

Bist du bereit für Wandel?

fayad Covid19, Kapitalismus Kommentieren

Nutzen wir die Krise und ändern, was nie hätte sein sollen.Werde Teil des Wandels und gestalte mit. Als Aktive: https://www.derwandel.at/mitmachen/Als SpenderIn: https://spenden.derwandel.at/Als Mitglied: https://www.derwandel.at/mitglied-werden/Und als WählerIn: vielleicht schon wieder früher als später