Wen vertreten unsere Politiker:innen eigentlich?

Wandel Covid19, Kapitalismus, Politik Kommentieren

Eine Pandemie bricht aus und es braucht dringend Medikamente und Impfstoffe. Anstatt diese an den Universitäten und staatlichen Forschungseinrichtungen zu entwickeln, wird alles an private Pharmakonzerne ausgelagert. Diese werden mit Steuermilliarden nur so vollgepumpt, damit sie vor allem Impfstoffe gegen Covid-19 entwickeln. Und obwohl wir alle die Kosten dafür tragen, dürfen die Pharmakonzerne Patente auf ihre Impfstoffe anmelden und uns …

2.100 Überreiche besitzen so viel wie über 4 Mrd. Menschen auf der Welt gemeinsam.

Wandel Kapitalismus, Vermögensverteilung Kommentieren

Der Reichtum der Wenigen ist die Armut der Anderen. Er erzeugt Leid, Flucht und Tod. Er ist grundlegend unfair, denn niemand hat sich solchen Reichtum erarbeitet. Den Reichtum haben sie sich genommen und das konnten sie, weil Politik, Militär und Polizei ihre Gier bedingungslos durchsetzen. Wir leben in einem System von und für die Überreichen und dieses gilt es zu …

Die Dreifaltigkeit des modernen Kapitalismus

Wandel Freunderlwirtschaft & Korruption, Kapitalismus, Vermögensverteilung Kommentieren

Und dann gibt es noch jene, die ihre unfassbaren Vermögen von Generation zu Generation vererben und wirklich das Sagen haben. So ein feudales und altmodisches System können und wollen wir im 21. Jahrhundert nicht akzeptieren. Wir wollen, dass die Versprechen der Moderne eingelöst werden. In denen wir Armut, Existenzängste, antidemokratische Macht, Freunderlwirtschaft, Korruption und vieles mehr überwinden. Damit es allen …

EU und die USA wehren sich vehement gegen Entwicklung von patentfreien Impfstoffen

Wandel Gesundheit, Kapitalismus Kommentieren

Die EU und die USA wehren sich vehement gegen die Entwicklung von patentfreien Impfstoffen und riskieren so die Leben von tausenden Menschen. Das sind die Auswüchse des Kapitalismus, denn es zählt nur die Gewinnmaximierung. Private Konzerne erhalten Unsummen staatlicher Gelder für ihre Forschung. Die Erkenntnisse werden untereinander und von der Öffentlichkeit geheim gehalten, um alleine mit den Gewinnen dazustehen. So …

Die Pandemie macht Prioritäten klar

Wandel Kapitalismus, Wandel in Aktion Kommentieren

Arbeiten ist immer erlaubt und der Chef entscheidet völlig antidemokratisch, wer im Unternehmen zu erscheinen hat und wer nicht. Begründen muss er es nicht, wehren kann man sich nicht. Und türkis-grün, so wie alle anderen neoliberalen Regierungen, ermöglichen genau das. So, wie auch die Geschäfte bis Weihnachten aufsperren durften, damit noch viel konsumiert wird, während klar war, dass es aus …

So ist es und wir alle wissen es

Wandel Aktuell, Kapitalismus Kommentieren

So ist es und wir alle wissen es. Einzige Frage: Ab wann scheint Wandel nicht mehr so erschreckend im Vergleich zum bekannten, aber eben ganz und gar nicht guten Status Quo? Bist du schon bereit für Wandel? Mitmachen: https://www.derwandel.at/mitmachen/Spenden: https://spenden.derwandel.atMitglied werden: https://www.derwandel.at/mitglied-werden/ Und als Wähler:in: vielleicht schon wieder früher als später

Wirtschaftswachstum in der heutigen Form ist nicht unendlich möglich

Wandel Aktuell, Kapitalismus, Wirtschaft Kommentieren

Wirtschaftswachstum in der heutigen Form ist nicht unendlich möglich, zerstört unseren Planeten und kommt auch nicht bei uns an, nämlich jenen, die es erarbeiten. Deswegen müssen wir von diesem eindimensionalen Ziel weg und auch den Erfolg unseres wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Handelns anders messen. Und zwar an wirklichem Mehrwert für uns alle. Sind die Menschen gesünder als im Jahr davor? Sind …