Gegen jeden Krieg

Wandel Krieg und Frieden Kommentieren

Der geänderte Text:Es gibt aber nicht nur die Vielen, die gegen Krieg sind, und jene, die dafür sind, weil sie selbst nicht ihr Leben aufs Spiel setzen, es gibt auch jene, die aktiv Krieg und damit Leid und Elend unglaublich vieler Menschen verursachen – aus Macht- und Profitgier. Und es wird Zeit, dass sich dieses System ändert, dass sich unsere …

Wir gedenken des Genozids in Bosnien

Wandel Krieg und Frieden Kommentieren

Während des Bosnienkriegs wurden zwischen 11. und 19. Juli 1995 in und um Srebrenica, Bosnien, systematisch über 8.000 Bosniaken – fast ausschließlich Männer und Jungen – von der VRS (eine serbische Armee aus bosnischen Serben) ermordet und in Massengräbern verscharrt.Wir gedanken den Opfern dieses Genozids, aber auch der Tatsache, welche Generationen andauernde Traumata durch derartige Kriegsverbrechen bei den Hinterbliebenen bis …

Wählen wir Fortschritt, wählen wir Wandel

Wandel Krieg und Frieden, Krise und Verteilungsfragen Kommentieren

Seit Jahren schlittern wir von einer Krise in die nächste. Unsere Existenzängste werden immer mehr. Zurecht, wenn man bedenkt, dass unsere Lebensmittelkosten, die Mietpreise, die Heizkosten usw. immer höher werden. Für viele ist es nicht mehr möglich, die lebenserhaltenden Kosten noch zu decken. Und während der Hut an allen Ecken und Enden brennt, während überall auf der Welt Zivilist:innen Kriegen …

Energie muss regional und nachhaltig erzeugt werden

Wandel Klima- & Umweltkrise, Krieg und Frieden Kommentieren

Und genauso wichtig ist, dass sich die Energieversorgung im Besitz der Menschen und unter demokratischer und transparenter Verwaltung befindet. Denn das Gegenteil führt zu Umwelt- und Klimazerstörung. Führt zu Überreichtum von einigen Wenigen, denen die Energiekonzerne gehören. Führt zu Unterstützung von Despoten, Diktaturen, Mördern und Kriegstreibern. Führt zu Krieg, Tod und Vertreibung. Die Entscheidung liegt so auf der Hand und …

Es ist ja doch Geld da – für die Rüstungsindustrie

Wandel Aktuell, Krieg und Frieden Kommentieren

In Zeiten von Krisen zeigt sich oft das wahre Gesicht von Systemen. So auch diesmal, wenn zum Beispiel über Nacht von Deutschland ein 100 Milliarden Euro Rüstungspaket beschlossen werden kann. Genauso wie damals bei der Bankenkrise, als binnen weniger Tage weltweit Hunderte Milliarden, ja Billionen Euros für Banken und Versicherungen bereitgestellt wurden. Nie war es Thema, dass die Besitzer:innen dieser …

Es sind immer nur die Reichen und Mächtigen

Wandel Armut, Krieg und Frieden Kommentieren

Es sind immer nur die Reichen und Mächtigen, die Krieg, Terror und Elend in die Welt tragen wollen. Weil sie damit Geschäfte machen und ihre Machtgeilheit befriedigen können. Vom unendlichen Leid, das sie produzieren, bekommen sie in ihren Villen, auf ihren Jachten und Privatinseln nichts mit. Und es interessiert sie auch nicht. Sie müssen wir aus den Machtzentralen von Wirtschaft …

Stell dir eine Welt ohne Hunger vor

fayad Allgemein, International, Krieg und Frieden Kommentieren

Eine Welt mit sehr viel weniger Menschen auf der Flucht. Es ist möglich und es ist sogar sehr leicht möglich. Es ist eine politische Entscheidung und damit eine Frage des Wollens. Wer sagt, dass das nicht geht, ist entweder unfähig oder nicht gewillt. In beiden Fällen nicht für politische oder andere höhere Posten geeignet. Unsere Welt braucht Wandel. Wir brauchen …

Wir werden von Wahnsinnigen regiert

fayad Klima- & Umweltkrise, Krieg und Frieden Kommentieren

die in Anbetracht der Prognosen der bevorstehenden Katastrophe weitermachen wie bisher. Politiker, die lieber Unmengen an Geld in Kampfflugzeuge, Bomben und Gewehre stecken, anstatt unsren Planeten zu retten. Die Militärmaschinerien gehen unter in Geld und müssen es alle paar Jahre in sinnlose und brutalen Kriegen verprassen, damit der Geldfluss auch nie aufhört. Tod, Leid, Flucht nehmen sie in Kauf, um …

Endlich Frieden

fayad Krieg und Frieden Kommentieren

Nach dem sehnen wir uns doch alle. Schluss mit den ständigen Kriegen, Terror und Muskelspielen der Reichen und Mächtigen. Endlich Schluss mit den gelogenen Gründen für das Morden. Den täglichen Geheimoperationen. Den Drohnen-Morden. Dem gesetzes- und kosequenzlosen Töten Sprechen wir darüber und nennen die Schuldigen beim Namen. Allen voran die USA als bei weitem größte Militärmacht der Welt. Als größter …