Was tun?

fayad Neue Oligarchie, Steuerhinterziehung 1 Kommentar

Das Problem ist jetzt seit Jahrzehnten bekannt: Superreiche und ihre Konzerne zahlen Steuern im homöopathischen Bereich und kaufen sich Politiker, damit sie das auch noch legalisieren. Die Lösung ist mindestens genauso einfach und wir dürfen uns nicht einreden lassen, dass „Steueroptimierung“ eine gute Sache ist und sowieso auch nichts dagegen getan werden kann. Wir haben seit Jahren ganz konkrete Forderungen …

Wir arbeiten, sie kassieren

fayad Kapitalismus, Neue Oligarchie, Steuerhinterziehung 3 Kommentare

und dann sind sie noch nicht einmal bereit, ihre Steuern zu zahlen. Die Superreichen, wie sie sich gerne nennen, aber wir sollten sie das nennen, was sie wirklich sind: Oligarchen und Steuerdiebe Es geht hier um hunderte Milliarden pro Jahr alleine in der EU. Tausende Milliarden jährlich weltweit. Dem müssen wir ein Ende setzen, damit Gerechtigkeit Einzug hält und die …

Die Silicon Six

fayad Demokratie, Digitalisierung, Facebook, Neue Oligarchie 1 Kommentar

Sechs Menschen kontrollieren die größten Informationskonzerne, die es je auf dieser Welt gegeben hat. Mark Zuckerberg mit Facebook, Sundar Pichai mit Google, für die Muttergesellschaft Alphabet Inc. sind es Larry Page und Sergey Brin, Brins Ex-Schwägerin, Susan Wojcicki für YouTube und Jack Dorsey für Twitter. Sechs amerikanische Multimilliardäre ohne jeglicher demokratischer Legitimation kontrollieren als de facto Räuberbarone weltweit Informationen, sind …

Was hat das noch mit Leistung zu tun?

fayad Arbeit, Kapitalismus, Neue Oligarchie, Steuerhinterziehung 1 Kommentar

Gar nichts. Denn Aktien kaufen und verkaufen, Unternehmensgewinne und Zinsen kassieren, erben oder Steuern zu hinterziehen sind keine Leistung. Denn neben der Arbeit, der Superreiche vereinzelt auch nachgehen, sind das ihre großen Einnahmequellen. Darüber müssen wir auch reden und es nicht als selbstverständlich hinnehmen, dass einige Wenige unvorstellbare Summen erhalten, die auf unseren Lohnzetteln, bei den Umsätzen der kleinen und …

Die Oligarchen sind unser Problem

fayad Flucht & Asyl, Kapitalismus, Neue Oligarchie Kommentieren

Sie zerstören mit ihren Konzernen und Waffen im Nahen Osten und in Afrika ein Land nach dem anderen und rauben der Bevölkerung die Rohstoffe. Die Menschen fliehen vor Tod, Elend und Perspektivenlosigkeit, so wie es jeder tun würde. In Europa erwarten sie die gleichen Oligarchen und ihre politisch-medialen Handlanger. Diese wollen schon lange die sozialen und arbeitsrechtlichen Errungenschaften der 60er- …

Unsere Eliten

fayad Demokratie, Neue Oligarchie Kommentieren

Ein wegen Bestechung verurteilter Oligarch ruft und alle tanzen an. Presse, Rote, Grüne, Neos und so weiter. Alle da und niemand schaut so drein, als würde er oder sie da mit dem Gewissen kämpfen oder eine Unvereinbarkeit sehen. Hier gibt es noch mehr Fotos: https://andreastischler.com/18643/Signa-T%C3%B6rggelen.html

Genug ist genug

fayad Neue Oligarchie Kommentieren

Anhand solcher Dinge wird einfach klar, wie krank unsere Welt ist. Wie idiotisch wir Leistung messen. Wie wenig Einkommen und Mehrwert miteinander zu tun haben. Wie ungerecht ein System ist, das Geld über alles stellt. Also was tun? Der Fisch beginnt beim Kopf zu stinken und dort müssen wir auch ansetzen. Bei den Milliardären, Superreichen, den Überreichen, den Oligarchen oder …