Um 15 Milliarden Euro wird unsere Volkswirtschaft jedes Jahr durch Korruption geschädigt, während Babys und Kinder zurzeit am Krankenhausgang liegen müssen, weil unser Gesundheitssystem kaputtgespart wird.

Weg mit der Korruption, her mit dem Wandel

Amber Aktuell, Freunderlwirtschaft & Korruption, Gesundheit, Korruption Kommentieren

Ja, in Österreich müssen wieder Menschen am Gang liegen. Weil gerade sehr viele Menschen krank sind; natürlich auch die Menschen, die in Gesundheitsberufen arbeiten und durch das Kaputtsparen einfach viel zu wenig Personal vorhanden ist. Die arbeiten sich kaputt, weil sie trotzdem um fast jeden Preis den Menschen in Not helfen wollen. Und die Politik schaut zu, tut nichts und …

Wie kann man nur Millionen und Abermillionen für Regierungsinserate an den Boulevard raushauen, während in Österreich 368.000 Kinder und Jugendliche armutsgefährdet sind? Wie kann man nur seinen demokratischen und gesellschaftlichen Auftrag so verleugnen und verraten?

Was sind das für VOLKSvertreter?

Amber Armut, Betrug & Korruption, Demokratisches Wirtschaften, Korruption, Politik Kommentieren

Ja, was sollen wir noch in dem Postingtext schreiben? Es ist ja alles gesagt. Kinder und Jugendliche leben in Armut in einem der reichsten Länder der Welt, während unsere Volksvertreter:innen unser Steuergeld, unsere Steuermillionen für die Bewerbung von sich selber ausgeben. Sie entscheiden sich aktiv dafür, dass es ihnen wichtiger ist, ihre Gesichter in Zeitungen zu sehen, als Kindern in …

Raj Patel: "Die Art und Weise, wie wir heute Lebensmittel anbauen, hat nichts mit dem Bestreben zu tun, sicherzustellen, dass alle Menschen auf der Welt gut genährt sind. Der Zweck des Nahrungsmittelanbaus ist es, Geld zu verdienen."

Schluss mit der Profitgier

Amber Armut, Demokratisches Wirtschaften, Klima- & Umweltkrise, Korruption, Krieg und Frieden, Krise und Verteilungsfragen, Politik, Teuerung Kommentieren

Eine Berechnung der Vereinten Nationen geht von 830 Millionen Menschen aus, die möglicherweise von Unterernährung betroffen sein werden. Aber Kriege und politische Konflikte sind nicht allein verantwortlich für die Ungleichheit im allgemeinen und speziell im Kontext von Lebensmittelknappheit. Auch die Pandemie, die Klimakrise und das kapitalistische Wirtschaftssystem spielen eine Rolle. Es wird Zeit, politische Verantwortung zu übernehmen. Kriegstreibende Staaten müssen …

Nie wird jemand zur Verantwortung gezogen

Politiker:innen und Reiche sind gleicher

Amber Betrug & Korruption, Freunderlwirtschaft & Korruption, Gerechtigkeit, Korruption, Politik Kommentieren

Wenn Reiche oder Politiker:innen Verbrechen begehen, sind das immer Kavaliersdelikte. Praktisch nie geht eine:r von denen in den Knast für seine/ihre Taten und wenn es mal passieren sollte, sind die Strafen eher im lächerlichen Bereich. Und das, obwohl deren Verbrechen von niemanden überboten werden. Wenn Überreiche mit ihren CumEx-Betrügereien weltweit rund 200 Milliarden Euro stehlen, geht dafür kein einziger Mensch …

Demokratie ist unser höchstes Gut. Stoppen wir jetzt Korruption in der Politik.

Bei uns ist kein Platz für Korruption

Amber Demokratie, Korruption, Politik, Wandel Power Kommentieren

„Die sind doch eh‘ alle korrupt. Macht doch eh‘ keinen Unterschied, wen man wählt.“ Ja, das stimmt leider großteils für die Parlamentsparteien. Deswegen ist es ja so wichtig, dass wir Wähler:innen bei diesem Spiel nicht mehr mitmachen. Lassen wir uns nicht mehr einreden, dass neue Parteien schlecht sind, denn das hilft nur den alten. Wählen wir unsere Überzeugungen und bringen …

Unser Medienproblem ist unserem Politikproblem ebenbürtig.

Auch Medien brauchen Wandel

Amber Aktuell, Korruption, Medien Kommentieren

Genauso wie unsere Parteien und die Demokratie müssen auch unsere Medien ganz neu und fortschrittlich aufgestellt werden. Wie? Zum Beispiel so, wie wir es schon vor Jahren in unserem Zukunftsprogramm beschrieben haben: „Medien der Zukunft: Als zentrale Säule unserer Demokratie und wichtigstes Informations- und Kontrollgremium sind wir bei den Medien komplett neue Wege gegangen, um ihre ursprüngliche Funktion wiederherzustellen und …

Eine Welt ohne Milliardäre wäre eine bessere Welt

Niemand braucht Milliardäre

Amber Allgemein, Kapitalismus, Korruption, Neue Oligarchie, Vermögensverteilung, Zukunft Kommentieren

Mehr Geld für gute Löhne, für den Sozialstaat, für Bildung, die Energiewende, mehr Gerechtigkeit und noch vieles mehr. Und es sind nicht einmal 3.000 Milliardäre weltweit, gegen die wir das durchsetzen müssen. Das ist ja noch nichtmal eine Klasse. Das sind einfach ein paar überreiche Oligarchen, die sich Politik, Medien und „soziale“ Medien großteils eingekauft haben. Also wählen wir ihre …

Rettet orf.at!

Amber Aktuell, Demokratie, Korruption, Medien Kommentieren

Habt ihr schon gehört, dass die beliebteste und wohl rasch und gut informierende Nachrichten-Seite in Österreich zerstört werden soll? Ja, das ist der Plan des marktradikalen ORF-Chefs Roland Weißmann. Mehr dazu hier: https://www.derstandard.at/story/2000139327206/orf-halbiert-textangebot-auf-blauer-seite-orfat-mehr-video-und Und warum das Ganze? Nicht wegen der Kosten, weil das Angebot nicht beliebt ist oder aus irgendeiner anderen sachlichen Begründung. Es soll dieser öffentliche Dienst kaputt gemacht …

Im Übrigen sind wir der Meinung, dass Parteien keine Firmenspenden annehmen dürfen sollten.

Es geht auch ohne Firmenspenden

Amber Freunderlwirtschaft & Korruption, Korruption, Politik Kommentieren

Deswegen machen wir das als einzige Partei in Österreich auch nicht. Und wenn eine Firma zu viel Geld hat, soll sie ihre Preise senken und Löhne erhöhen und nicht Firmenvermögen für die politischen Wünsche des Chefs zweckentfremden. P.S: Unsere Einnahmen und Ausgaben stellen wir auch so transparent wie keine andere Partei auf unsere Webseite: https://derwandel.at/spenden.