MalcolmX Zitat über Medienmacht

Die Medien haben Macht

Amber Allgemein, Demokratie, Fakten, Medien, Zukunftsprogramm Kommentieren

Ja, die Parlamentsparteien sind ein gewaltiges Problem. Aber auch die Medien stehen ihnen um nichts nach. Beide sind direkt oder indirekt im Besitz der Reichen und Überreichen und arbeiten nur für deren Interessen. Sie erfüllen ihre demokratischen Aufgaben oft gar nicht – und selten bis nie, wenn es gegen die Interessen der herrschenden Klasse geht. Vor allem aber sollte niemand …

Die Menschen haben es satt

Wir haben es satt!

Amber Aktuell, Armut, Gemeinwohl, Gerechtigkeit, Grundeinkommen, Klima- & Umweltkrise, Zukunftsprogramm Kommentieren

Wir haben es doch alle satt. Das alte System ist tot und wenn wir es nicht beerdigen, reißt es uns mit ins Grab. Es ist Zeit für Neues auf allen Ebenen. Für mehr Demokratie, mehr Klimaschutz, mehr Gemeinwohl, mehr öffentliches Eigentum, mehr Freiheit, mehr Bildungschancen, mehr Lohn, mehr Wohlstand für die 99 Prozent. Es geht noch so viel mehr, wenn …

Wir sehen Wohnraum als Menschenrecht

Wandel Wohnen, Zukunftsprogramm Kommentieren

Niemand sollte unfreiwillig obdachlos sein. Wäre Wandel in der Regierung, wir würden das Recht auf Wohnraum als Rechtsanspruch garantieren, der einklagbar ist. Damit nie mehr wieder jemand in einem der reichsten Länder der Welt, in dem zigtausende Häuser und Wohnungen leer stehen, auf der Straße schlafen muss. Das ist der Wandel, den wir wollen. Werde Teil davon: https://mitglied.derwandel.at

Schritt 3: Den Steuerdiebstahl der Reichen beenden

Wandel 100-Schritte-Programm, Steuern, Wirtschaft, Zukunftsprogramm Kommentieren

Den bei weitem größten Teil an Steuern hinterziehen die Reichen, die Überreichen und deren Konzerne. Seit Jahrzehnten schauen unsere Politiker:innen diesem Treiben zu bzw. lassen sich gut dafür bezahlen, dass neue Gesetze diese Verbrechen sogar legalisieren. Es geht hier um tausende Milliarden Euro jedes Jahr, die auf unserer Welt gestohlen werden. Durch einige Wenige, die die große Mehrheit berauben. Hier …

Schritt 2: Coronahilfen für alle

Wandel 100-Schritte-Programm, Aktuell, Zukunftsprogramm Kommentieren

Die Coronazeit hat uns alle mitgenommen, emotional wie finanziell und das tägliche Hin und Her der mutlosen Politik hat dem den Rest gegeben. Wir brauchen einen richtigen Neustart des Coronamanagements, wie wir schon in unserem Winter 2021 Notfallplan klar beschrieben haben: https://notfallplan.derwandel.at Schritt zwei unseres neuen 100-Schritte-Programms ist daher eine Hilfestellung für alle, um aus dieser multiplen Krise herauszukommen. Bedingungslos …

Schritt 1: Senkung der Politiker:innengehälter

Wandel 100-Schritte-Programm, Aktuell, Zukunftsprogramm Kommentieren

Unser erster Schritt aus unserem neuen 100-Schritte-Programm. Eine Forderung, die so wichtig wie einfach machbar ist. Die wir praktisch von heute auf morgen umsetzen könnten. Denn Geld dominiert unsere Politik und die hohen Gehälter dort schützen nicht vor Korruption, sondern ziehen die Korruptesten am meisten an. Durch die Senkung wird der Beruf der Volksvertreter:innen sicher für einige nicht mehr so …

Das neue Fortschrittsprogramm des Wandels

Wandel Aktuell, Zukunftsprogramm Kommentieren

Es ist da. Das neue Fortschrittsprogramm des Wandels Aufbauend auf unserer Utopie haben wir ein Schritt-für-Schritt-Programm formuliert. So konkret, wie ihr noch nie ein Parteiprogramm gesehen habt. Beginnend mit Vorschlägen, die wir schon morgen umsetzen könnten, wenn die Menschen und ihre Volksvertreter:innen das wollen. Wie die Senkung der Politiker:innengehälter, die Abschaffung der Maklergebühren für Mieter:innen, das Verbot von Kurzstreckenflügen oder …

Stellt euch vor, heute wäre noch Wochenende

Wandel Arbeit, Zukunftsprogramm Kommentieren

Der von vielen Menschen verhasste Montag, die Rückkehr in den Arbeitsalltag, wäre plötzlich wie ein Urlaubstag. Nach zwei Tagen, an denen man ohnehin kaum zur Ruhe kommen konnte, weil häusliche oder andere Verpflichtungen, denen man während der Arbeitswoche nicht nachkommen konnte, aufgeholt werden mussten. Ein Tag, den man produktiv oder zur Entspannung vor der neuen Arbeitswoche gestalten kann. Nicht nur …

Stellt euch vor, heute wäre schon Wochenende

Wandel Arbeit, Zukunftsprogramm Kommentieren

Am Freitag sind viele von uns gedanklich schon in der Freizeit, manche haben in den Tagen davor schon länger gearbeitet, um heute ein paar Stunden früher Schluss zu machen. Das wäre mit einer Arbeitszeitverkürzung nicht mehr nötig. Der Freitag würde seinem Namen endlich gerecht und stünde zu unserer freien Verfügung. Am Donnerstagabend müsste man sich keine Gedanken machen über Arbeitskleidung, …